Samen vorkeimen: Schnellstart für deine Gemüsepflanzen #tomatenzüchten
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Samen vorkeimen: Schnellstart für deine Gemüsepflanzen #tomatenzüchten



Samen vorkeimen: Schnellstart für deine Gemüsepflanzen! Indem du das Gemüse, das du anbaust, vorkeimst, gehen die Samen viel schneller und verlässlicher auf. Ich säe in meinem Nutzgarten fast fast alles so aus! #Wurzelwerk #Garten #GemüseAnbauen

Manchmal wollen Gemüsesamen nicht so recht keimen. Möhren zum Keimen zu bringen, kann zum Beispiel eine ganz schöne Herausforderung sein. Dann hilft es, die Samen vorzukeimen und ihnen so die bestmöglichen Startbedingungen zu geben. Natürlich ist es ein Extra-Schritt und die Arbeit mache ich mir längst nicht bei allen Gemüsearten. Aber es gibt noch viel mehr gute Gründe, einige Samen vorzukeimen. Zum Beispiel… … bei wärmeliebenden Pflanzen wie Tomaten, Auberginen, Paprika und Chilis. Beim Vorkeimen kannst du nämlich sichergehen, dass sie es warm genug haben und gut aufgehen. … wenn du genau festlegen möchtest, wie viele Pflanzen aufgehen. Wenn du vorkeimst, kannst du ziemlich sicher sein, dass die allermeisten Samen aufgehen und so weißt du, dass du am Ende genug Pflanzen hast. … bei Saatgut-Knappheit. Falls du nicht viele Samen von einer Sorte hast und besonders sparsam mit dem Saatgut umgehen willst. … bei langsam keimenden Samen wie Möhre oder Pastinake. … oder wenn du mit dem Aussäen mal wieder spät dran bist. Vorgekeimte Samen gehen nämlich viel schneller auf, als wenn du sie normal …

mediumhaircut